Motorrad

Motorraddiebstahl am helllichten Tag

Unbenannt
Solch ein hübsches Gerät wurde gestern in Moritzburg gestohlen. Foto: Yamaha

Moritzburg/Bautzen (cs). Am helllichten Tag haben Motorraddiebe in Moritzburg zugeschlagen. Die Langfinger erbeuteten gestern zwischen 12 Uhr und 13.30 Uhr eine drei Jahre alte Yamaha MT 01. Das teilte die Polizei heute mit. Die Maschine war per Schloss gesichert. Sie verschwand von der Meißner Straße und war rund 11.200 Euro wert, schätzen die Beamten.

Noch schlimmer traf es einen Garagenbesitzer aus Bautzen. Gleich fünf Motorräder haben Langfinger aus seiner Garage an der Neustädter Straße gestohlen, teilte die Polizei gestern mit. Der Eigentümer meldete die Tat am Freitag. Die Langfinger kamen irgendwann in den vergangenen drei Monaten, so die Ermittler. Es handelte sich um eine Kawa GPZ 500 und vier Oldtimermotorräder: Zwei AWO 425 T und zwei EMW R25-3. Gesamtwert der Maschinen: rund 15.000 Euro. Weshalb der Garagenbesitzer ein Vierteljahr lang nicht nach den Motorrädern gesehen hat, ließ die Polizei offen.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *