Motorraddemo vor der Semperoper

Am 4. Juli wird in Dresden demonstriert. Die Motorradfahrer-Demo in der Landeshauptstadt wird von zwei Frauen organisiert. Das wollen sie sich nicht gefallen lassen. Dass sie bald vielleicht nicht mehr dort fahren dürfen, wo eine reizvolle Straße für Motorradfahrer entlang führt. Und das, obwohl sie sich nichts zuschulden haben kommen lassen. Mona Salomo-Brendel und ihre…

Motorradfilm im Autokino

Das ist für manche Motorradfahrer unvorstellbar: Einfach mal das Motorrad stehen lassen und aufs Auto umsteigen. Doch es gibt zwei gute Gründe dafür. Der erste Grund: Um 21.30 Uhr macht man eigentlich keine Motorradtour mehr. Der zweite: Um diese Zeit beginnt heute (8. Juni) ein Film für Motorradfahrer im Autokino. „Somewhere else together“ heißt er…

Motorradfahrerdemo auf dem Neumarkt

Die Berliner Überlegungen zu Fahrverboten als Mittel gegen Motorradlärm werden heiß diskutiert. Jetzt gabs in Dresden eine erste Demonstration dagegen. Auf dem Neumarkt sind am Sonntagnachmittag Motorradfahrer zu einer Protestkundgebung eingetroffen, die sich dagegen richtete, Fahrverbote für Motorräder an Sonn- und Feiertagen zu erlassen. Entsprechende Pläne werden derzeit vom Bundesrat vorangetrieben und mit dem Lärmschutz…

Wieder ein schwerer Unfall

Nicht schon wieder! In Dresden ist ein Motorradfahrer verunglückt. Er war auf der Hauptstraße unterwegs, aus der Nebenstraße kam ein Auto. Auf der Bautzner Straße in der Radeberger Vorstadt sind am Mittwoch ein Ford B-Max und eine Kawasaki zusammengestoßen. Zur Identität der Fahrer ist noch nichts bekannt. Der Motorradfahrer war auf der Bautzner stadteinwärts unterwegs,…

Keine Absage, eine Ansage!

Es hagelte Absagen in den vergangenen zwei Monaten. Ausfahrten, Treffen, Touren – nichts ging mehr. Vorübergehend. Jetzt geht wieder was. Zum Beispiel eine Ansage. Der Spruch ist abgedroschen, doch in diesem Fall passt er wie kein anderer. Der, dass die Feste gefeiert werden sollen, wie sie fallen. Und es ist Sachsenbike ein Fest, einen neuen…

Yamahafahrer verunglückt

Was für eine schöne Maschine. Nun ist sie schwer beschädigt. Auch dem Fahrer geht es gar nicht gut. Er liegt im Krankenhaus. In Rundteil, einem Ortsteil von Bannewitz, ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer verunglückt. Er war mit einer MT 01 unterwegs und fuhr auf der Bundesstraße B170 Richtung Dippoldiswalde. Gegen 17.30 Uhr kam er durch…

Nummer 2 lebt

Eine gute Nachricht, genau zur richtigen Zeit. Nummer 2 lebt. Sie hat sofort den Dienst aufgenommen. Ganz so, wie laut Saisonkennzeichen vorgesehen. Da gibt es nicht viel hinzuzufügen. Batterie rein, neues Kennzeichen montiert, entstaubt und gestartet. Ein tolles Geräusch röchelt der Zweizylinder aus den zwei Essen, die nach wie vor die Originalteile sind. Jetzt steht…

2020 adé, 2021 olé

Das war zu erwarten und es ist deshalb keine Überraschung. Aber es ist für die Region ein Desaster. In diesem Jahr findet auf dem Sachsenring kein MotoGP statt. „Angesichts des geltenden Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31. August können die ursprünglich vom 19. bis 21. Juni 2020 geplanten Rennen der Motorrad-Weltmeisterschaft nicht ausgetragen werden“, teilt…

(M)Ein Motorrad-Trauerspiel

Was soll das nur für ein Motorradjahr werden? Erst kam Corona und dann ging es auch noch schlecht weiter. Alle fahren. Zumindest, seit das wieder erlaubt ist. Es ist Motorradtouren-Zeit und das passende Wetter gibts gerade täglich dazu. Und was mache ich? Vergeblich rumdoktern am zugelassenen Zweirad und sonst nix. Und so fing alles an:…

Zwei Absagen?

Großveranstaltungen dürfen bis zum 31. August nicht stattfinden. Darauf haben sich heute Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Länderchefs geeinigt. Was heißt das? Die Länder sollen selbst entscheiden, welche Veranstaltungen Großveranstaltungen sind. Doch es kann heißen: Kein MotoGP am Sachsenring, schließlich ist das jedes Jahr eine besonders große Großveranstaltung. Ein Drama – vor allem für…