Italien-Maschine gestohlen

Wieder haben Motorraddiebe in Dresden zugeschlagen. Dieses Mal holten sie sich eine italienische Maschine. In Niedersedlitz haben Unbekannte am Wochenende ein Motorrad gestohlen. Die Langfinger holten sich eine Aprilia, die auf der Saydaer Straße geparkt war. Das schwarz lackierte Motorrad war etwa 13 Jahre alt und noch rund 2.500 Euro wert, teilte die Polizei mit.…

Dresden Harley Days fallen aus

Diese Absage ist bitter: Die zweite Auflage der Dresden Harley Days, die vom 3. bis 5. August stattfinden sollten, findet nicht statt. Es geht ums Geld. Diese Nachricht schlägt ein, wie ein Blitz. Der Termin stand seit Monaten fest, die Vorbereitungen liefen, Händler haben sich um Standplätze beworben und das Dresdner Harley Chapter die gemeinsame…

Waldi bekommt eine Kurve

Der Sachsenring bekommt eine neue Kurve. Dabei geht es nicht um einen Umbau, sondern um eine Ehrung für einen sehr beliebten Sportler. Als Fahrer und als Fernsehjournalist war Ralf Waldmann auf dem Sachsenring unterwegs. Jetzt wird er auch Namensgeber, denn Waldi war stets Befürworter des Motorrad Grand Prix auf der sächsischen Rennstrecke. Die Kurve 11,…

Zwei Roller abgefackelt

Ein mächtiges Feuer haben Brandstifter in der Nacht zum Freitag in Prohlis entfacht. Zwei Roller sind dabei verbrannt. In den Dresdner Stadtteilen Reick und Prohlis haben Brandstifter in der Nacht zum Freitag an drei Orten Feuer gelegt. Kurz nach Mitternacht zündeten sie einen Müllcontainer an der Walter-Arnold-Straße an. Kurz darauf brannte ein Papiercontainer an der…

Dorsoduro gestohlen

Sie gilt mit 130 PS bei knapp 180 Kilo Gewicht als besonderer Spaßmacher. Für einen Dresdner hatte dieser Spaß jetzt leider ein Ende. Tiefgaragen sind keine sicheren Motorradstellplätze. Das musste am Mittwochvormittag ein Dresdner erkennen, der seine Aprilia Dorsoduro 1200 in einer Tiefgarage an der Straße Am Putjatinpark abgestellt hatte. Diebe haben das schwarz-weiß lackierte…

43 Motorräder waren zu laut

Der Mai ist vorbei und damit auch die Zeit, in der die Polizei verstärkt Motorradfahrer kontrolliert hat. Das Ergebnis ist nicht überraschend. Es ging um die Technik der Maschinen und um die Verkehrssicherheit, wenn die Polizei im Mai verstärkt Motorradfahrer anhielt. Auch die Fahrer wollten die Beamten überprüfen und besonders auf das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer gegenüber…

Besser zu viel als zu wenig

Etwa 90 Kinder wollen am Sonnabend auf Motorradtour gehen. Ihnen ist das Wetter fast egal. Das sollte auch für ihre Motorradfreunde gelten. „Viel Sonnenschein und oft trocken“, steht vier Tage vor der Sachsenbike-Heimkinderausfahrt in der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes für den Sonnabend. Das klingt gut, doch es gibt eine kleine Einschränkung. Das Wörtchen „oft“ passt…

Yamahafahrer verunglückt

War es ein missglückter Überholversuch oder ein extrem leichtsinniges Abbiegemanöver eines Autofahrers? Die Polizei ermittelt zu einem Unfall. Es ist Freitagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, die Sonne scheint, die Straßen sind trocken. Auf der Hamburger Straße fährt ein Motorradfahrer stadtauswärts, gerade hat er die Flügelwegbrücke passiert. In Höhe des Honda-Autohauses Flügel kommt ihm dabei ein…

Serpentinen gesperrt

Die Idioten unter uns Motorradfahrern haben es mal wieder geschafft: eine der beliebtesten Strecken wird gesperrt. Das Landratsamt in Pirna hat entschieden, dass die Serpentinenstraße aus dem Polenztal hinauf zur Hocksteinschänke an Wochenenden und Feiertagen für Motorradfahrer tabu ist. Das gilt ab morgen, also ab dem Himmelfahrtstag und bis zum 1. November. Die Begründung: Die…