Das beste Pferd im Harley-Stall

Mal ne Harley probefahren? So ähnlich, vielleicht ein wenig förmlicher war der Text einer Mail, die ich vor etwa zwei Monaten bekommen habe. Ich habe nicht lange überlegt und zugesagt. Das Callcenter im Irgendwo vermittelte mich nach Radebeul, dort durfte ich gestern ran. Perfektes Wetter, wenig Gewühl im Laden – also kaum jemand da, vor…

Kinderstuhl statt Feuerstuhl?

Dresden (fl.) Ich mag Kinderstühle. Keine Frage. Schließlich erfüllen sie einen wichtigen Zweck. Das tut auch die MT07, Yamahas kleine Ausgabe der MT09. Obwohl der erste Blick noch täuschte. Nach einem ausgiebigem Test der „09“, wollte ich unbedingt deren noch neuere kleine Schwester ausprobieren. Wie üblich stellte mir der Vertrauenshändler das Teil schon am Freitagnachmittag unkompliziert…

Vergnügliches Kraft-Rad

Dresden (cs). Jede Menge Lob gab es schon für Yamahas neue Hoffnungsträger MT09 und MT07. Am (neuen) Erfolg der Marke zweifelt kaum noch jemand und wenn sich die Konstrukteure aus Nippon jetzt nicht ausruhen, dann wird ihr Neustart nur um so überzeugender. Doch manches geht noch besser an der MT09, die sehnlichst erwartet wurde und…

Suzukis hässliches Entlein

Es war einer der letzten wirklich schönen Tage vor der langen grauen Winterzeit, an dem Ulf Quaas eine Kleinenduro zum Test hergab, die – dies sei vorweg erwähnt – durchaus Reiseambitionen hat. Er rollte eine 650er vor die Tür seines Motorradhauses an der Kreyerner Straße in Meißen, genauer eine DL 650 AL 2. Ganz in…

Platz für den Kapitän

„Schiffsdiesel“, hat jemand gesagt. So klingt das Wummern aus den Tiefen des Zweizylindermotors, vermischt mit dem müden Auspuffsound. Schiffsdiesel! Das trifft es genau und ist zugleich Lob und Tadel. Doch von Anfang an! Eine Testtour mit Yamahas Enduro-Flagschiff steht an, der XT 1200 Z Super Ténéré ABS. Zunächst gilt es, die Kommandobrücke zu erklimmen. Sie …

Ténéré-Tour

Was für ein Gerät – satte fünf Zentner Lebendgewicht, das Zu-Hause-Gefühl vom ersten Kilometer an und ein Motor, dessen Traktorgeräusch reichlich Potenz zu jeder Zeit vermittelt – die Super Ténéré bietet all dies und will morgen ausgeführt werden. Jetzt wartet sie nach den ersten 20 Stadtkilometern auf ihren Einsatz. Der erste Eindruck: Sie ist nichts…