Finale furioso auf der Autobahn

Vier Punkte in Flensburg, 600 Euro Bußgeld und drei Monate lang ist der Lappen weg: Mit einer besonders rasanten Fahrt hat gestern ein Triumph-Fahrer die Motorradsaison beendet. Mit mehr als 160 Sachen ist er auf der Autobahn A17 durch den Tunnel Altfranken gekachelt, 80 km/h waren erlaubt. Dann pfefferte er mit rund 200 Stundenkilometern in…

Ninja in der Altstadt gestohlen

Sechs Jahre alt war die „Ninja“, die ein Dresdner Motorradfahrer am Sonnabend eingebüßt hat. Diebe holten sich die Maschine von der Straße Am See (Altstadt, nahe dem Postplatz). Das teilte die Polizei heute mit. Die Täter kamen zwischen  20.30 Uhr und 23.20 Uhr, so die Ermittler weiter. Sie nutzten also die Dunkelheit, um die silberfarbene…

50000 Euro für Hinweise nach Motorradunfall

42 Prozent aller Verbrechen, die bei der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ gezeigt wurden, konnten aufgeklärt werden. Auch Dresdner Kriminalfälle, zuletzt der Anschlaug auf Ikea, waren dort bereits Thema, regelmäßig berichten Tageszeitungen wie die DNN über die ZDF-Sendung, spielt dort ein Fall aus ihrem Erscheinungsgebiet eine Rolle. Die Statistik macht Hoffnung darauf, dass es der Polizei mit…

Diebe holten sich Fahrschul-Ducati

Ducati fahren vom ersten Tag an – diesen Motorradtraum erfüllte bis zum Wochenende eine Fahrschule in Striesen. Nun geht das nicht mehr, die Maschine wurde gestohlen. Die Diebe gelangten offenbar durch eine Tiefgarage in die Räume des Unternehmens in einem Haus an der Augsburger Straße. Dort nahmen sie Motorradbekleidung und Ausrüstungsteile mit, außerdem den Schlüssel…

Gestohlene Honda in Tschechien entdeckt

Ein schöner Erfolg der Polizei in der Lausitz: Die Beamten mussten nach einem Motorrad suchen, das aus den Clubräumen der Motorsportfreunde Valtental e.V. an der Georgenbadstraße in Neukirch (Lausitz) gestohlen worden war. Es handelte sich um eine Honda CBR 600. Die Maschine verschwand am Montag oder am Dienstag, die Diebe nahmen außerdem eine Kettensäge und…

Zweiter Fehler von Polizeichef Kroll

Polizeipräsident Dieter Kroll hat gestern versucht, seinen ersten Fauxpas in Dresden wegzulächeln. Er hatte einem befreundeten Boulevardjournalisten allgemeine Infos vor einem offiziellen Pressetermin gegeben, auf den alle anderen Kollegen bei Anfragen vertröstet worden waren. Kroll tat zerknirscht und bat um Entschuldigung dieses Fehlers. Da hatte er längst den zweiten Fehler gemacht. Noch vor der Pressekonferenz…

Vertrauen und die Polizei

Man müsse sich kennenlernen und Vertrauen aufbauen, hat der neue Dresdner Polizeichef Dieter Kroll heute gesagt, nachdem er mit seiner Medienschelte fertig war. Die bezog sich auf die Berichterstattung über die Diskussion, die der Polizeinsatz am 19. Februar in Dresden und die damit verbundenen Ermittlungen, Pannen und Personalentscheidungen ausgelöst haben. „Ich war nur Medienkonsument“, berichtete…

Tiefgaragen sind nicht sicher

Motorräder sind in Tiefgaragen (leider) nicht vor Dieben sicher. Das musste jetzt ein KTM-Treiber aus dem Dresdner Stadtteil Löbtau erleben. Seine Maschine wurde in der Nacht zum Montag aus einer Tiefgarage an der Wernerstraße gestohlen. Das Zweirad, eine KTM 640 LC 4, war rund drei Jahre alt, so die Polizei. Der Wert des Supermoto-Bikes: Etwa…

Betreutes Basteln

Marko Piatkowiak musste heute seine Motorradtour unterbrechen und basteln. Unter Polizeiaufsicht! Fein hat er das gemacht, zur allergrößten Zufriedenheit der Kollegen von der Polizeidirektion Oberes Elbtal/Osterzgebirge. Nachdem der Brandenburger den dB-Killer in die BOS-Esse seiner Maschine geschraubt hatte, war die „R1“ zwar nicht mehr zu hören, meint er, aber er durfte weiterfahren. Weshalb sich die…