Motorrad

Sechster Motorraddiebstahl binnen einer Woche

Das ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten: Aus der BMW-Niederlassung an der Dohnaer Straße haben eine S 1000 RR gestohlen (Foto: PR/BMW). Eine fabrikneue, noch nicht zugelassene Maschine. Der Wert des Bikes: 25.500 Euro. Die in den Werksfarben Blau und Weiß lackierte Maschine verschwand in der Nacht zum Mittwoch. Die Sportmaschine ist das sechste Motorrad, das in Dresden binnen einer knappen Woche gestohlen wurde. Wenn das mal keine Tathäufung ist, die die Polizei zu besonderer Aufmerksamkeit animieren sollte…

So langsam dürfte die Versicherung der Niederlassung streiken bei der Frage nach dem Wertersatz. Schließlich handelt es sich nicht um den ersten Motorraddiebstahl aus dem Unternehmen an der Dohnaer Straße. Bereits im Mai des vergangenen Jahres wurde dort eine 1000 RR gestohlen. Auch eine 650er ist damals verschwunden. In diesem Jahr wurden aus der Niederlassung schon eine G 450 X und eine F 800 R gestohlen.

s Kommentare

  1. Da fehlen einem die Worte.Grenzen dicht und jedes Fahrzeug hier kontrollieren ganz einfach schluss mit der Kuscheljustiz wenn die Dinger einmal aufgeladen sind sieht man die nie wieder.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *