Neue Tour, neuer Film

Zwei Weltreisende, zwei BMW-Motorräder, eine atemberaubende Geschichte: Daniel Rintz und Josephine berichten bei Touratech von ihren Erlebnissen. Es gibt gewiss keinen Dresdner, der auch schon mal eine solche Reise gemacht hat: über Jahre, nur mit dem Motorrad und rund um die Welt. Von West nach Ost, dann von Nord nach Süd und schließlich wieder von…

Mit dem Motorrad auf Kindheitsspuren X

Finale im Südosten. Diese Motorradtour endet in echtem Herbstwetter. In der Lausitz ist es nass und neblig. Das Streckenziel wurde natürlich erreicht. Angermünde, Görlitz, Dresden – in zwei Etappen endet diese Motorradreise. In Görlitz ist aus musikalischen Zwecken ein mehrtägiger Aufenthalt geplant, ein Probenwochenende steht bevor. Von Angermünde muss ich am letzten Tourtag also zunächst…

Mit dem Motorrad auf Kindheitsspuren IX

Ein Tag Motorradpause in Świnoujście (Swinemünde) und der Abschied von der Ostsee leiten das Ende dieser Tour ein. Inzwischen habe ich auch Polen verlassen. Das Quartier am Ostseestrand ist eine sehr hübsche Pension, direkt an der Straße hinter den Dünen. 200 Meter Fußweg sind es bis zu den Läden, Restaurants und Cafes, die im Hochsommer…

Mit dem Motorrad auf Kindheitsspuren VII

2000 Motorradkilometer sollen es werden bei dieser Tour. Es fehlen noch reichlich 800. Zeit, die Dragstar wieder auf die Straße zu bringen. Stralsund, die Insel Rügen, Greifswald, Usedom und vielleicht sogar ein Stück Polen stehen noch auf der To-do-Liste dieser Tour. Heute ist die größte ostdeutsche Ostseeinsel das Ziel. Rügen bietet tolle Motorradstrecken, vor allem…

Mit dem Motorrad auf Kindheitsspuren VI

Die Halbinsel Zingst kann man eigentlich nebenbei mit dem Motorrad erobern. Sie ist nicht sehr groß. Für mich reicht das aber nicht, denn hier gibt es einen ganz besonderen Strand. Ahrenshoop, Prerow, Zingst – kaum ein Ossi wird diese Orte nicht kennen. Sie waren stets Traumziele für den Sommerurlaub. Ahrenshoop der Künstler wegen, die sich…

Mit dem Motorrad auf Kindheitsspuren IV

Die Hansestadt Wismar ist weder als Motorrad-Hotpot verschrien, noch hat sie in meinen Kindheitserinnerungen einen festen Platz. Der Besuch hat sich dennoch gelohnt. Das war ein guter Plan: Zwei Nächte im Wichernhaus Boltenhagen und einen Tag Besichtigungstour durch Wismar. Das Wetter war bestens, Motorradjacke und Jeans reichten locker für die gerade mal 28 Kilometer von…