Bratwurstmampfen für die Beinharten

Der 11. Juni wird für ihn ein ganz bitterer Tag, denn dann gehen die Motorradfreunde Beinhart aus Pirna auf Tour zu ihrer Heimkinderausfahrt und Ralf Büttner, besser bekannt als Jawabütti, kann nicht dabei sein. Keine Chance, denn der frisch gebackene Geschäftsmann muss arbeiten. Während die Biker mit hunderten Kindern auf Strecke sind und dabei auch…

„Beinhart“ gibt Gas

Wir schreiben das Jahr 1 nach der Katastrophe und freuen uns, dass die Motorradfreunde Beinhart aus Pirna weitermachen. Denn das war keineswegs sicher nach dem schlimmen Unfall, der die Ausfahrt im vergangenen Jahr vorfristig beendete. Die Pirnaer drücken auf die Tube und haben ein Plakat online gestellt, das man sich aus dem Internet herunterladen kann,…

Auch 2016 Beinhart-Ausfahrt

Die Entscheidung ist gefallen. Und sie war einstimmig. Es gab keine Gegenstimme, als es gestern Abend um die Zukunft ging, auch 2016 findet die Heimkinderfahrt der Beinharten aus Pirna statt. Das hat mir heute morgen Thomas Zeligmann, alias Reiseleiter Zett, mitgeteilt. Heute Nachmittag soll sie auf der Website des Vereins erklärt werden. „Auch wenn wir…

Mehr als 20.000 Euro für „Beinhart“

Zwei Wochen nach der Beisetzung von Norbert B., dem zweiten der zwei Motorradfahrer, die bei der Heimkinderausfahrt der Motorradfreunde Beinhart aus Pirna ums Leben kamen, ist Ruhe eingekehrt in die Diskussion um die Zukunft der Ausfahrt. Dazu mag vielleicht auch die Urlaubszeit beitragen, dem Verein ist diese Ruhe aber unbedingt zu gönnen. Schließlich seht eine…

Trauer um Thomas S.

„Wenn man einen lieben Menschen verliert, verliert man einen Teil seiner Vergangenheit und seiner Zukunft.“ Das hat heute die Rednerin in der Kapelle auf dem Friedhof an der Dippoldiswalder Straße in Pirna zum Tod von Thomas S. gesagt. Der Familienvater aus Rottwerndorf ist einer der zwei Motorradfahrer, die bei dem schweren Unfall am Rand der…

Beerdigungstermine stehen fest

Die Termine für die Beisetzungen von Norbert B. und Thomas S., die bei der Heimkinderausfahrt des Motorradfreunde „Beinhart“ e.V. aus Pirna ums Leben kamen, stehen fest. Das teilt der Verein auf seiner Website mit. Erfreulich: Reichlich 180 Spender haben mittlerweile fast 12.000 Euro auf das Konto eingezahlt, das der Verein zur Unterstüzung der Hinterbliebenen eingerichtet…

Beinhart braucht Bedenkzeit

„Es ist fraglich, ob es realisierbar ist, sowas noch mal auf die Reihe zu kriegen.“ Das hat mir gestern Thomas Zeligmann alias „Reiseleiter Zett“ von den Motorradfreunden „Beinhart“ aus Pirna in den Block diktiert. Er sieht die Zukunft der Heimkinderausfahrt nach dem schlimmen Unfall am vergangenen Sonnabend sehr kritisch. Was er noch gesagt hat, steht…

Mein tiefes Beileid!

Ich kann es nicht fassen. Den schweren Unfall, der gestern das jähe Ende der 20. Heimkinderfahrt der Motorradfreunde Beinhart aus Pirna war, empfinde ich als Einschnitt – nicht nur in die Historie der Beinhart-Ausfahrt. Nein, das betrifft uns alle, natürlich auch Sachsenbike und mich persönlich. Bisher empfand ich es vor allem als eine Ehre und…

Reichlich Euros für „Beinhart“

Das ist mal eine Ansage: Mit fast 1900 Euro unterstützt BMW die 20. Heimkinderaufahrt der Beinharten aus Pirna. Den symbolischen Spendenscheck hat Thomas Zeligmann alias „Reiseleiter Zett“ kürzlich in der BMW Niederlassung Dresden bekommen. Das Geld wurde in den Niederlassungen der Bajuwaren in Berlin, Leipzig, Dresden und Chemnitz beim Start der Motorradsaison am 14. März…