Motorrad

Dreifach gesichert und doch gestohlen

Auch mehrere Schlösser an einem Motorrad sind für Diebe kein Hindernis. Mit zwei (!) verschiedenen Schlössern hatte ein Hondabesitzer seine CBR 600 F auf einem Grundstück an der Kipsdorfer Straße in Tolkewitz gesichert. Die Grundstückszufahrt war verschlossen, berichtete heute die Polizei. Dennoch verschwand die Maschine innerhalb der letzten acht Tage. Die Diebe brachen nicht nur die Grundstückszufahrt auf, sie knackten auch das Lenkradschloss der Maschine, ein Scheibenbremsenschloss und ein Vorhängeschloss mit dessen Hilfe der Besitzer seine Maschine an eine Kette gelegt hatte. Die zwei Jahre alte Honda war rund 2750 Euro wert, teilte die Polizei mit.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *