Moped / Motorrad

Linksabbiegerin räumt Motorrad ab

Unfall1
Die Autofahrerin wollte nach links abbiegen, das Motorrad kam ihr entgegen.

Viel zu früh in diesem Jahr hat es heute das erste Mal gekracht. Auf der Kohlenstraße im Dresdner Süden hat eine Autofahrerin am späten Vormittag einen Motorradfahrer „erwischt“. Der 34-Jährige war mit einer Honda unterwegs, die Frau kam ihm mit ihrem „Astra“ entgegen. Sie wollte nach links auf den Parkplatz eines Einkaufszentrums abbiegen und hat dabei das Motorrad übersehen. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. die 48-jährige Autofahrerin blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro. Dresden/cs

  • Das Foto hat Roland Halkasch zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *