Musik

Aprilia-Fahrer starb bei Unfall

Heidenau (cs). Bei einem schweren Unfall auf der Dresdner Straße ist heute Mittag ein 33 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der junge Mann war mit einer Aprilia RSV4 unterwegs. Kurz vor der Zschierener Straße kam ihm eine Frau mit einem Opel Astra entgegen. Sie wollte nach links in ein Grundstück einbiegen und hat dabei offenbar den Motorradfahrer übersehen. Der 33-Jährige konnte nicht mehr rechzeitig stoppen und stieß mit dem Auto zusammen. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Mann starb noch am Unfallort. Seine 71 Jahre alte Unfallgegnerin wurde nicht verletzt. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch nichts sagen. Die Dresdner Straße musste für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *