Dresden / Moped / Motorrad / Termine

Der Feuervogel landet

RussianposterbeschnittenDresden bekommt (wieder) einen Motorradtreffpunkt. Wie ich aus ungewöhnlich gut informierten Kreisen erfahren habe, soll es sich um einen Ort östlich der Elbe handeln, an dem Motorradfahrer regelmäßig herzlich willkommen sind – zum Schnacken, Feiern, vielleicht auch für das eine oder andere Getränk. Doch nicht nur Zweiradfahrer sind dort gern gesehen, weshalb das Ganze auch Mototreff heißen soll. Und Feuervogel.

Жар-птица (Schar-pitza) ist die Originalbezeichnung dieses Vogels, der aus der russischen Mythologie stammt (das Bild ist ein Ausschnitt aus einem russischen Plakat). Gelegentlich wird er auch als Märchenfigur bezeichnet. In Dresden soll der Feuervogel kein Märchen bleiben, sondern ab dem 1. April landen. Das sei kein Aprilscherz, wurde mir versichert, denn zum Жар-птица wird dann regelmäßig eingeladen, immer freitags. Dresden/cs

Bleibt neugierig!

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *