Dresden / Moped / Motorrad / Termine

Freikarten für die Sachsenkrad

Das neue Motorradjahr beginnt gut. Sehr gut! In einer Woche treffen wir uns auf der Dresdner Motorradmesse Sachsenkrad. Rund 140 Aussteller sind dabei, etwa 10.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche hat die Firma Ortec dafür im Dresdner Messegelände gebucht. Zu den Ausstellern gehört auch Sachsenbike (Halle4, Stand G1). Dort könnt ihr mehr erfahren über unsere Heimkinderausfahrt, für die wir in diesem Jahr ganz Besonderes planen. Der Grund – es ist die 15.! Dort gibt es auch Infos über unser Moppedrennen, das in diesem Jahr in Riesa stattfindet.

Und sonst so? Hier gibt es ab sofort Freikarten. Fünf mal zwei Tickets kann ich verlosen. Besten Dank dafür  an die Messeveranstalter! Und uns allen ein schönes Messewochenende.

Wer gewinnen will, bewirbt sich hier bitte mit einem schicken Kommentar. Die Verlosung findet am Dienstag um 18 Uhr statt, die Gewinner informiere ich anschließend per Mail. Viel Glück!

  • Hier geht’s zum Internetauftritt der Messe.
  • Noch reichlich neun Stunden lang ist Zeit für Bewerbungen um die Eintrittskarten.

s Kommentare

  1. Die Sachsenkrad ist schon fest im Kalender gebucht, noch reizvoller wäre natürlich ein freier Eintritt für mich und meinen Sohnemann 😉

  2. Die Linke zum Gruß, auch wenn diese gerade nicht wirklich zum Einsatz kommt und hinterm Lenkrad verweilt…
    Aktuell warte ich auf die Spedition, die mir meine GSR600 bringt die ich zu meinem 34.Geburtstag gekauft habe…und sobald es warm wird…heißt es dann auch wieder für mich: Hand weg vom Steuer und Die Linke zum Gruß 🙂

  3. Ich würde mich sehr über die Tickets freuen um euch mal zu besuchen und das neue vom Markt zu sehen Gruß Martin

  4. Hallo Zusammen, wir würden uns sehr über die Karten freuen. Waren letztes Jahr schon und es war super toll. Man kann tolle Schnäppchen machen, obwohl man ja eigentlich nix mehr braucht. 😉
    Also ich freue mich!

  5. Ich würde mich riesig über die Karten freuen und damit meinem Freund eine große Freude bereiten, wenn wir gemeinsam hingehen 🙂 LG Katharina

  6. Wir kommen jedes Jahr zu euch. Wir würden uns sehr über Freikarten freuen, denn dann könnten wir Manuela zum Geburtstag gratulieren und unseren Lieblingsfahrleher Bernd besuchen. ☺LG Karola und Jan

  7. Schon seit Jaaaahren steht die SachsenKrad fest in meinem Kalender. Auch dieses Jahr möchte ich den Wintertermin nutzen, um die Zeit bis März zu verkürzen. Letztes Jahr hatte ich auf der Messe einen interessanten Kontakt kennengelernt, bei welchem ich den Tank meiner 22 Jahre alten Kawa ZZR 600 sanieren lassen konnte. Und, man trifft natürlich viele gleichgesinnte… Über Freikarten würde ich mich sehr freuen 🙂

  8. Ohhh, Freikarten, freu 🙂
    Ich hätte natürlich auch gern 2 Stück für meine Süße und mich. Hoffentlich kann ich sie dafür begeistern, sich auch ’ne Maschine zu kaufen…

  9. Meine Freundin wartet geduldig auf ihre gekaufte Maschine…
    Um die Zeit für sie zu verkürzen, wären zwei Freikarten für die Messe am Wochenende traumhaft.

    Rene

    1. Eure Mailadresse funktioniert nicht. Bitte sendet mir bis morgen Mittag (Mittwoch, 12 Uhr) eine Alternativadresse an c.springer [ät] dnn.de. Danke.

  10. Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Leider gibt es einen Teilnehmer, der zu spät geschrieben hat. Allen anderen – und das sind die, die hier oben ihre Kommentare finden, drücke ich die Daumen. Sie bekommen per Mail Bescheid. Allen anderen danke ich für ihr Interesse. Vielleicht bis zur nächsten Chance…?
    Übrigens gibt’s noch eine zweite Verlosung – mehr dazu am Freitag in der gedruckten DNN.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *