Moped / Motorrad

Zu viel Krach

Loud pipes save lives? Die Polizei ist davon nicht überzeugt und hat am Wochenende durchgegriffen.

urn:newsml:dpa.com:20090101:150822-90-000855

Am vergangenen Wochenende haben Beamte des Polizeireviers Sebnitz an mehreren Stellen ihres Einsatzgebietes den Verkehr kontrolliert. Dazu gehört auch die Sächsische Schweiz. An der Hocksteinschänke erwischten die Beamten dabei am Sonnabend einen 44-jährigen Harley-Fahrer, dessen Auspuffanlage zu laut war. Die Kontrolle ergab: der Schalldämpfer war umgebaut. Am Sonntag stoppten die Beamten in Neustadt einen 53-Jährigen mit einer Harley und einen 54-Jährigen mit einer Yamaha Road Star. Der Harley-Fahrer hatte einen nicht zugelassenen Auspuff montiert, der Yamaha-Biker seine Esse so umgebaut, dass sie zu laut war.

Auffällig: In allen drei Fällen handelte es sich um Cruiser-Fahrer. Sebnitz/csp

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *