Sechs Mal Simson

Es gibt tolles Bastlermaterial. Gleich sechs Mopeds sind demnächst in Chemnitz zu haben – mit etwas Glück für kleines Geld. Wenn Andreas Wendler im Auktionshaus Vonau am 20. April den Hammer schwingt, dann sollen auch sechs Simson-Mopeds neue Besitzer finden. Allesamt stehen für ein Mindesgebot von je 50 Euro in der Versteigerungsliste und werden einzeln…

Esser im Einsatz

Mindestens drei Mopeds des Typs SR2 stehen im neuen Dresdner DDR-Museum. Als Ausstellungsstücke – nur gucken, nicht draufsetzen. Und schon gar nicht starten. Während sie also nur bestaunt werden dürfen, gibt es doch noch einige dieser Zweiräder, die im Einsatz sind. Eines davon ist heute Thema in der Sächsischen Zeitung. Es ist 52 Jahre alt…

Abschied vom Abenteuer

Mola Beach stirbt. Das urige Camp im Osten von Kolberg, gleich neben dem Hotel Marine, das als östliche Begrenzung der Stadt gilt, ist abgewirtschaftet und nicht mehr zu retten. Die Finnhütten vergammeln, das Camp ist leer, keine Gäste weit und breit. Auch die Mola Beach-Kneipe, direkt neben dem Touristenboulevard gleich am Strand, hat schon bessere…

Esser gestohlen

Gemeiner Diebstahl aus einer Garage an der Gartenstraße in Kamenz: Diebe haben dort binnen der vergangenen zwei Monate einen SR2 gestohlen. Das teilte die Polizei heute mit. Das Moped war mehr als 50 Jahre alt und nicht mehr fahrbereit, so die Beamten. Also – Originalzustand. Außerdem nahmen die diebe ein „Esser“-Hinterrad mit. Zum Wert der…

Immer langsam voran…

Dresden (cs). In der Ruhe liegt die Kraft. Das wollen morgen mindestens zehn Motorrad- und Mopedfahrer unter Beweis stellen, die besonders alte Schätzchen bewegen. Mindestens 25 Jahre alt sind ihre Maschinen. Sie treffen sich zur – und das behaupte ich jetzt mal – allerersten Motohistorikausfahrt Dresdens. Organisiert von Mario Gerbet, der neben allerlei hochmodernem Gerät…

Historische Schätzchen auf der Sachsenkrad

Verlockendes auf zwei Rädern, ob alt oder neu – die Aussteller der Sachsenkrad geben sich alle Mühe, Kunden zu finden. Doch nicht jeder Stand ist so fotogen wie etwa der von Rainer Voigt aus Dresden-Weißig. Da stehen historische Schätze, die besonders schön sind – allesamt top restauriert. Voigt hat ein Lackiergeschäft, wo er solche Oldtimer…

Esser auf dem Weg nach Hollywood

„Der Turm“ soll verfilmt werden. Jener Roman, der am Anfang recht zäh ist, später mächtig in Fahrt kommt und neue Touristen vor allem auf den Weißen Hirsch lockt, soll Kinostoff werden. Uwe Tellkamp sei Dank. Die Produktionsfirma „teamWorx Television & Film GmbH“ hat dafür am Wochenende Komparsen gecastet und sucht außerdem ganz spezielle Requisiten. Gefragt…

Ein Zylinder, zwei Takte und fast 50 Jahre alt

Benzinhahn öffnen, Starterklappe schließen, Tupfer drücken, Kupplung ziehen und Pedale in günstige Antretstellung bringen, Gasgriff öffnen und antreten. Nach höchstens zwei Umdrehungen der Pedale läuft der Motor, willig knattert der Zweitakter und verbrennt das handgeschüttelte Gemisch aus Öl und Benzin. Satte 1,8 PS bringt das kleine Triebwerk auf die Kette, hochtourig will das neueste Zweirad…

Bastelarbeit für die kalte Jahreszeit

Winterzeit ist Bastelzeit. Die Bastelteile, die schön geputzt in der blauen Pappkiste liegen, gehören zu einem Moped. „Simson-Rheinmetall 2“ ist der Name, kurz SR2. Zum Winterende soll der kleine Oldtimer technisch wieder tiptop sein. Ob daraus irgendwann auch ein optisch „neues“ Moped werden soll, ist noch nicht entschieden (und fast schon eine Glaubensfrage). Jetzt bekommt…