Simson-Mopeds sind Renner

Ein gepflegtes DDR-Moped ist heute wieder richtig was wert. Das sagt ein Insider aus Heidenau. Nach der Wende gab es ein altes Moped schon für einen Kasten Bier, berichtet Jens Parsiegla, Inhaber der Werkstatt 2Takt Parsiegla aus Heidenau. Heute muss man selbst für eine Simme in schlechtem Zustand ordentlich in die Tasche greifen. Die Preise…

Zehnter Oldtimermarkt – ein Erfolg

Überall Oldtimer, Motorräder, Mopeds und auch manches Auto – der Oldtimer & Teilemarkt im Dresdner Alberthafen war heute das Mekka für Fahrzeugfans. Es lag auch am Wetter. Aber es lag nicht nur daran, dass der Oldtimer & Teilemarkt im Alberthafen heute wie ein Ameisenhaufen wirkte. Zum zehnten Mal hat das Projektzentrum Dresden zum Schauen, Staunen,…

Zu wenig Schwalben

Zum ersten Mal fand am Sonnabend am Dresdner DDR-Museum „Welt der DDR“ ein Schwalbentreffen statt. Die Zahl der Mopeds blieb überschaubar. Die Idee von Investor Peter Simmel passt zum DDR-Museum: Fahrer mit Mopeds aus dem sozialistischen Arbeiter- und Bauern-Staat treffen sich vor dem Museum, locken so anderen Fans der kleinen Zweiräder an und sorgen damit…

Schwalben am Museum

Am Anfang waren sie blau und hörten auf den Namen KR51. Inzwischen sind sie Kult, bunt und alle hören auf den Namen Schwalbe. Das Dresdner DDR-Museum lädt zum 1. Schwalbe Treffen (Foto: Welt der DDR). Haus-Chef Peter Simmel ist mit solch einem Zweirad zwar nie unterwegs gewesen, aber ein Zündapp-Moped mit einem ähnlich dimensionierten Motor…

Laut ist in

Immer, wenn es laut wird auf der Sachsenkrad, sammelt sich das Publikum. So am Stand des SimsonGP, wo heute (wirklich) dringend anstehende Reparaturarbeiten erledigt werden mussten. Und dann stand der Test des reparierten Bauteils an. Die Arbeit hat nix gebracht, schön laut wars trotzedm. Und die Simson-Freunde waren erfolgreich gegen zu viel Sauerstoff in der…

Für Motorradfahrer tabu

Dem Denkmalschutz, der Sorge um das Grün und die Bauten ist geschuldet, dass in diesem Jahr die wohl schönste Fläche an der Augustusburg tabu war für die Teilnehmer des Winter-Motorradtreffens. Das hat mir Tina Tippner, Verantwortliche für das Marketing der „Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH“ auf Anfrage mitgeteilt. Weil der Platz rund um die Linde an der…

Biker, Baden und Bier

Männer beim Baden, Männer beim Kochen, Männer beim Bier – so funktioniert das Motorradfahrer-Wintertreffen auf Schloss Augustusburg. Die diesjährige Ausgabe ist seit heute Geschichte und das Treffen war dieses Mal mehr Frühlingsvergnügen als winterharte Kälteherausforderung. Weniger Schlamm aber auch weniger Platz, sagten mir einige Teilnehmer. Sie bedauerten, dass die Verantwortlichen der Augustusburg einen Teil der…

Wer vermisst ein Moped?

Wem gehört das schwarz-rot lackierte Moped mit der „Roor“-Werbung am Tank? Die Polizei hat das hübsche Einzylinder-Geschoss am zweiten Weihnachtsfeiertag sichergestellt. ein Beamter erwischte damit einen 28-Jährigen auf der Hauptstraße in Zittau-Pethau. Er wusste aber, dass der Mann keine Fahrerlaubnis dafür hat. Die Überprüfung des Mopeds ergab: Es handelt sich um eine umgebaute Simson, die…

„Schöne Bescherung“

Eine üble Überraschung hat ein 35-Jähriger den Eigentümern eines leer stehenden Objekts an der Pulsnitzer Straße in Kamenz bereitet. Der Mann stieg zwischen dem 23. Dezember und dem 26. Dezember in das Gebäude ein. Zuvor demontierte er eine Überwachungskamera auf dem Grundstück. Aus einer Halle auf dem Gelände wurde ein Oldie-Moped gestohlen, ein Simson KR50.…

Polizei fahndet nach S51-Dieb

Bautzen (cs). Die Polizei sucht Zeugen, die helfen können, einen Mopeddieb zu fassen. Der Unbekannte hatte das Zweirad, ein S51, am Montagmorgen vom Gelände des Berufsbildungszentrums an der Löbauer Straße gestohlen. Nun ist es wieder da. Eine Streife hat es am Donnerstagmorgen auf der Schlachthofstraße entdeckt. Der Mopeddieb hat das Simson-Zweirad also nicht viel mehr…